Internationale Risikolebensversicherung


Absicherung für den Ernstfall


In der internationalen Risikolebensversicherung, ohne Wohnsitz in Deutschland, haben Sie bereits mit kleinen monatlichen Summen die Möglichkeit, einen erstklassigen Versicherungsschutz mit Premiumleistungen zu erhalten.

  • Garantierter Beitrag
  • Flexibler Tarif
  • Verständliche Verträge
  • Flexible Erhöhungsoptionen




Warum eine internationale Risikolebensversicherung?

  • Sorgenfrei sein- Egal ob klassisches Familienmodell, Patchwork oder alleinerziehend
  • Größere Finanzielle Anschaffung absichern- zum Beispiel eine Immobilie
  • Finanzielle Sicherheit
  • Absicherung von Kindern, Lebens- oder Ehepartnern
  • Absicherung von Geschäftspartnern

Unsere 2 starken Leistungspakete

Nachversicherung bei 9 Ereignissen (Erhöhung der Versicherungssumme): Sie können Ihre Versicherungssumme nur erhöhen wenn, eins der 9 Ereignisse vorliegt: Immobilienerwerb, Hausbau, Geburt, Adoption, Heirat, Scheidung, Wegfall der Versicherungspflicht oder die versicherte Person unter 55 Jahren ist. Im Tarif "Aktiv Leben plus" ist eine Erhöhung der Versicherungssumme ohne Ereignisse möglich.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den unten stehenden AVB´s.


Was ist eine internationale Risikolebensversicherung?

Eine internationale Risikolebensversicherung schützt die Hinterbliebenen im Todesfall des Versicherten. Das heißt, dass der Versicherer im Todesfall des Versicherten, die Versicherungssumme an die Hinterbliebenen auszahlt.

 

Natürlich kann Geld nicht den Verlust eines Menschen ausgleichen, jedoch vor finanzieller Not oder Sorge schützen.

 


Was sind die Voraussetzungen für eine internationale Risikolebensversicherung?

Für den Abschluss einer internationalen Risikolebensversicherung ist in jedem Fall wichtig, dass Sie eine deutsche Kontaktanschrift und ein deutsches Bankkonto besitzen. Eine Meldeadresse ist nicht zwingend erforderlich. In den meisten Ländern, auch außerhalb Europas, können wir Ihnen einen Versicherungsschutz anbieten.

Bis zum Eintrittsalter von 45 Jahren können wir Ihnen bis zu 400.000 € Versicherungssumme anbieten, ab einem Eintrittsalter von 46 Jahren können wir noch eine internationale Risikolebensversicherung mit einer maximalen Versicherungssumme von 300.000 € versichern.

Höhere Summen klären wir gerne individuell für Sie ab, abhängig von Ihrem Aufenthaltsort. Grundsätzlich gilt:

 

Abschließbar ist die internationale Risikolebensversicherung auch aus dem Ausland und ohne deutschen Wohnsitz.

 

Um Ihnen eine ausführliche Beantragung zu ersparen, reichen wir zunächst für Sie eine Voranfrage bei dem Versicherer ein. Hier werden lediglich allgemeine Fragen zu Ihren Tätigkeiten, Ihrem Wohnsitz und der damit verbundenen medizinischen Versorgungsmöglichkeit gestellt.



Die garantiert flexible internationale Risikolebensversicherung!

Maximale Flexibilität: Die internationale Risikolebensversicherung passt sich deiner Lebenssituation und deinem Bedarf flexibel an. Wir bieten eine klare, verständliche und transparente Vertragsgestaltung an.

 

Garantierter Beitrag über die gesamte Laufzeit: Sie bekommen für die gesamte Laufzeit einen gleichbleibenden Beitrag. Das heißt, dass Sie nicht von Entwicklungen an Finanzmärkten oder Zinsschwankungen abhängig sind.

 

Flexible Erhöhungsoption: In der internationalen Risikolebensversicherung können Sie ihre Versicherungssumme flexibel anpassen. In den meisten Fällen wird eine Erhöhung nach Geburt eines Kindes angepasst.

 


Verschiedene Option der Versicherungssumme bei der internationalen Risikolebensversicherung

Konstante Versicherungssumme: Eine konstante Versicherungssumme bedeutet in der internationalen Risikolebensversicherung, dass die finanzielle Absicherung der Familie mit einem vorher festgelegten Betrag gesichert ist. Unabhängig, wann der Versicherungsfall eintritt.

 

Fallende Versicherungssumme: Eine fallende Versicherungssumme eignet sich in der internationalen Risikolebensversicherung besonders für die Absicherung eines Kredits. Das heißt, dass mit fortschreitender Tilgung des Darlehens, gleichzeitig auch die Versicherungssumme sinkt. Demnach wird der Beitrag auch günstiger.

 

Zwei Varianten der fallenden Versicherungssumme sind:

  • Linear fallend: Bei der linear fallenden Versicherungssumme verringert sich der Beitrag periodisch um einen gleichbleibenden Betrag.
  • Annuitätisch fallend: Bei der annuitätisch fallenden Versicherungssumme verringert sich der Beitrag zu einem prozentual vereinbarten Prozentsatz. Häufig wird diese Variante für eine Darlehnsabzahlung genutzt.

Was leistet die internationale Risikolebensversicherung?

Die internationale Risikolebensversicherung bietet Ihren Angehörigen individuellen, finanziellen Schutz in Höhe der vereinbarten Versicherungssumme.

 

Sie haben jederzeit einen Ansprechpartner und können Fragen klären. Egal ob bei Fragen zum Vertragsabschluss, bei Veränderung Ihrer Lebensumstände oder im Ernstfall.



Ab wann greift die internationale Risikolebensversicherung?

Greift die internationale Risikolebensversicherung auch direkt nach Vertragsabschluss?

Sobald der vollständige Antrag ausgefüllt, eingereicht und geprüft wurde, genießen Sie Versicherungsschutz.

 

Nach Meldung des Todesfalls erhalten Sie direkt die vereinbarte Versicherungssumme.


Wie hoch sollte die Versicherungssumme in der internationalen Risikolebensversicherung sein?

Wie hoch die Versicherungssumme in der internationalen Risikolebensversicherung sein sollte, hängt natürlich davon ab, was Sie absichern möchten. Ihre Familie? Bestehende Kredite?

 

Um Ihre individuelle Versicherungssumme bestimmen zu können, sollten Sie sich überlegen, was Ihre monatliche Wunsch-Summe ist. Diese Summe multiplizieren Sie mit der Zahl 12 und der Anzahl der Jahre, die Ihr Versicherungsschutz bestehen soll.

 

Beachten Sie ggf. Kredite, die noch bestehen oder ob Sie Kinder haben und wie lange diese abgesichert werden sollen.


Wer benötigt eine internationale Risikolebensversicherung?

  • klassische Familien mit einem Hauptverdiener
  • Ehegatten oder Lebenspartner, der sich um die Kinder kümmert
  • Bau oder Kauf einer Immobilie
  • Leistungsträger wie Geschäftspartner oder Schlüsselkräfte

Müssen in der internationalen Risikolebensversicherung Gesundheitsfragen beantwortet werden?

Ja, es müssen Gesundheitsfragen in der internationalen Risikolebensversicherung beantwortet werden.

Für eine individuelle und faire Entschätzung des Risikos müssen beim Abschluss der internationalen Risikolebensversicherung Gesundheitsfragen beantwortet werden.


Ihr Ansprechpartner:

Rainer Elsmann

 

 

Tel.: 0228 504 334 611

Mail: rainer.elsmann@ecc-weltweit.de